Mining System

  • Leitfrage: Was ist beim Minen in Aiena zu beachten?

    Mining, eine Tätigkeit, die jeder Minecraftspieler nur zu gut kennt.


    Auf unserer Hauptwelt habt ihr die Verantwortung, eure Minenschächte abzustützen und darauf zu achten, dass ihr nicht verschüttet werdet.

    Da wir uns auch an dieser Stelle technischer Unterstützung bedienen, geben wir euch folgenden Ratschlag:


    Lege zu deiner eigenen Sicherheit großen Wert darauf, deine Minen mit Balken und Säulen zu stützen.

    Wie du diese Sicherung vornimmst, ist dir überlassen. Wenn du es jedoch nichts unternimmst, werden deine Hallen in sich zusammenstürzen und deine Stollen nachgeben!


    Das altbekannte "Strip-Mining" ist bei uns nicht gestattet. Auch Minen, Steinbrüche und Sandfälder dürfen nicht einfach wahllos in die Welt geschlagen werden. Ihr habt diese mit dem Abschluss eurer Grabungsarbeiten in einen akzeptablen Zustand zurückzuversetzen. Entweder durch das errichten einer Struktur (Bsp.: Steinbruch) oder durch entsprechendes Terraforming, sodass jeder Spieler auf Aiena dasselbe schöne erlebnis hat.


    !!! Alle oben genannten Anforderungen gelten nicht für die, von unseren Adminstädten, regelmäßig angesteuerten Farmwelten !!!

    Mehr dazu könnt ihr dem Regelwerk oder dem Wikibeitrag zum Thema Farmwelt entnehmen.


    Zukünftig möchten wir euch auch einen Videoguide zu diesem Thema bieten.

Teilen